2:3 gegen Bannetze

Da wäre mehr drin gewesen. Im direkten Vergleich mit den Ergebnissen des zweiten Durchganges wäre ein 3:2 Sieg möglich gewesen. Die Punkte holten Marie-Sophie Lackner und Finja Oehus bei ihrem ersten Start in der Landesliga.

 

 

1:4 gegen Burgdorf

... war zu erwarten. Auch die deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang brachte gegen Burgdorf nicht den ge-wünschten Sieg. Lediglich Marie-Sophie konnte mit einer konstanten Leistung in der zweiten Paarung überzeugen.

 

 

Termine u. Orte

Hier folgen die nächsten Wettkampftermine und Orte.

Vielleicht reist ja ein kleiner Fan-Club mit und leistet Unterstützung.

 

 

DM-Podest für Adolphsheide-Vierde

Ein tolles Sportjahr! Trotz Pandemie

ES IST AMTLICH! Jana Meinheit im National-Kader

DM-Podest für Adolphsheide-Vierde

 

Das liest sich richtig gut! Platz 3 bei der Deutschen Meisterschaft im KK-Liegend (3x60 Schuß) für die Mannschaft aus Jana Meinheit, Lisa-Marie Hambrock und Melanie Rosenthal.

Foto: Lisa-Marie, Melanie und Jana (v.l.n.r)

Die Sieger-Mannschaft hat bei diesem Wettkampf einen neuen Deutschen Rekord geschossen!

 

Ein tolles Sportjahr! Trotz Pandemie

von Holger Schweinebarth

 

Hallo ihr Lieben!

 

Nun ist es vorbei das Sportjahr von Adolphsheide-Vierde !!!

Was für ein krasses Jahr. Während sich 85% der Vereine in unserem Kreisverband in Corona Trauer "verigelt" haben, ist bei uns richtig viel passiert.

Nie kam der Gedanke auf,  es geht nicht weiter.  Wir haben die vom Landkreis verordnete Zwangspause nicht benutzt um aufzugeben, sondern dafür neue KK Anlagen zu bauen, um eine bessere Trainingsmöglichkeit für unsere Sportschützen zu schaffen.

An dieser Stelle dickes Danke vom Sport an unseren Vorstand.

 

Wir haben dann jede Möglichkeit genutzt um unsere jungen Erwachsenen darauf zu trainieren, und das mit Erfolg. Es wurden Landesmeisterschaften in 10 Disziplinen geschossen. Nahtlos haben unsere Sportler dort riesige Erfolge für sich und den Verein erringen können. Medaillen wurden in nahezu allen Altersklassen errungen. Dafür meinen Respekt und meinen Dank an alle meine Sportleiter.

 

Wir haben es geschafft, super Trainingsergebnisse zu erreichen. Unsere megastarken Auflagemann­schaften machen aus jeder Einheit einen kleinen Wettkampf. Dieses geht hin bis in wahnsinnige Ergebnisse. 313.5 -  314.6 - 315.2 sind nur Auszüge aus der Riesenleistung. Denn wir reden hier von 10.4 bis 10.5 im Durchschnitt. Einige unserer erfahrensten Schützen haben mir gesagt, es liegt mit an unseren Kids, die uns zum Ende der Saison mit tollen Ergebnissen auf der Deutschen Meisterschaft vertreten haben. Dahin gilt  mein dank den Altersklassen.

Wenn man die Kids, die uns in München vertreten haben mal gesondert betrachtet, sage ich danke an euch ihr habt tolles geleistet.

Auch wenn Tränen geflossen sind, weil dir ne 3 rausfliegt, wenn man einen Tag vor der DM einen  kompletten Waffenbreak hat und sich dann auf ein völlig neues Sportgerät einstellen muss.

Hey ihr lieben es gibt dieses Jahr keine Verlierer nur Sieger. Ich bin stolz auf euch und uns.

 

 

Jana Meinheit im National-Kader

 

ES IST AMTLICH

Unsere Jana hat nicht nur den Standrekord auf wahnsinnige 398 erhöht, sondern sie hat es geschafft, ihr fragt euch jetzt was!!!

Unsere JANA ist nun im NATIONALKADER. Ein jeder von uns kann nun sagen. Ich kenne und trainiere mit einem Mädel aus der DEUTSCHEN  NATIONALMANNSCHSFT.

 

Ich bin höllisch stolz auf sie, jede Einheit die sie gemacht hat, hat sich gelohnt. Danke dir Jana.

Morgen schon beginnt das nächste Sportjahr und Adolphsheide- Vierde schreibt hoffentlich ein weiteres tolles Kapitel für die Nachwelt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfgang Seidel 1. Vors. Schützenverein Adolphsheide Vierde